Mainzelmaennschen_HP

Platz 1 für den Lörzweiler Tennisnachwuchs

Auch in diesem Jahr nahmen die Jüngsten des TC Lörzweiler an der Mainzelmännchen-Medenrunde (Altersklasse U9) teil. Dabei trafen die Jungen und Mädchen auf die Mannschaften des TSC Mainz I, TC Nieder Olm II, MTV 1817 Mainz I, TSV Schott II und TC Nierstein I.

Mit viel Teamgeist, großer Motivation und einer Menge Spaß am Spiel konnte der Lörzweiler Nachwuchs sowohl bei den Koordinationsspielen  (Standweitsprung, 4-Ecklauf, Biathlon, Slalomstaffel) als auch auf dem Kleinfeld bei den Einzel- und Doppelspielen überzeugen. Und so belegten die U9-Junioren Kaspar, Finn, Lene, Noah, Ben, Julius, Lisa und Pascal nach dem fünften und letzten Spiel am vergangenen Freitag mit 10:0 Punkten den 1. Platz.

Zusammen mit den Spielern freuten sich auch Lasse Krämer und Luka El-Nemr über das gute Abschneiden. Die beiden U15-Spieler haben die Mainzelmännchen optimal auf die Spiele vorbereitet und auch während der Wettkämpfe engagiert unterstützt.